Tischdecke

Tischdecke

Geschichte der PVC-Tischdecke

Der Vorfahr der PVC Tischdecke    „Oilcloth s“ wurde im 18. Jahrhundert in England entdeckt und erstmals als Teppich verwendet. Das ölige Tuch, das durch Färben des Leinengewebes und anschließendes Auftragen von Leinöl zur Herstellung einer Halbabdichtung erhalten wurde, wurde von Zeit zu Zeit als Isoliermaterial auf den Dächern der Häuser verwendet.

Mit der Entwicklung der Textilindustrie und der Verbreitung garngewebter Teppiche fand das ölige Tuch, das an Popularität zu verlieren begann, einen neuen Einsatzbereich auf Küchentischen als eine der wichtigsten Helferinnen von Hausfrauen.

Gegen Ende der 1950er Jahre begannen Tischdecken aus Vinyl (PVC), die durch Laminieren mit Flanell- oder Vliesstoffen mit Unterstützung von mechanischen und technologischen Innovationen auf dem Gebiet der Produktion hergestellt wurden, als moderne Alternative zu Öltüchern in den Vordergrund zu treten.

Darüber hinaus PVC Tischdecken ; Es macht einen großen Unterschied mit seiner 100% Wasserdichtigkeit, Haltbarkeit und Farbe und Vielfalt …

PVC-Tischdecken, die zuerst in Küchentischen und später auf Balkon- und Gartentischen verwendet wurden, erschienen mit ihren speziellen Kollektionen, die den Modetrends des Tages folgten, auch in den stilvollsten Ecken der Häuser. Von klassischen roten Ingwer bis zu Tupfen, Obst- und Blumenstraußbildern, Pastellfarben und modernen Linien, stilvollen Designs und zahlreichen Musteroptionen: PVC-Tischdecken, die alle Arten von Geschmacksrichtungen ansprechen, prägen weiterhin Ihre Umgebung.

Vorteile der Verwendung von Masa PVC Tischtuch

– in einer Umgebung , wo Sie Ihren Schreibtisch in Ihrem Zuhause mit wenig Kosten bunten und stilvolle Änderungen durchführen kann
– Stoff Tabelle viel mehr als die Cover – Designs und Farben, gibt es Alternativen
– Stoff Tisch billiger und haltbarer ist die Abdeckung
– Fleck und schmutzabweisend, leicht zu reinigen,
– die gewünschte Größe zur Verfügung stellen können.

Um Ihre Küche, Räume oder Gärten einfach und wirtschaftlich vor der Einheitlichkeit zu bewahren, wählen Sie einfach eine unserer Tausenden von Tischdecken mit einer Vielzahl von Designs und Farben.

Wie groß sollte die Tischdecke sein?

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Bestellung einer Tischdecke immer einen gewissen Durchhang an den Seiten des Tisches lassen sollten. Dieser Durchhang kann je nach Geschmack variieren, die ideale Größe für jede Seite beträgt jedoch mindestens 20 cm.

In dieser Richtung müssen Sie der Breite und Länge Ihres Tisches 40 cm hinzufügen. Zum Beispiel; Wenn Ihr Tisch 80 cm x 100 cm groß ist, sollte die bestellte Tischdecke mindestens 120 cm x 140 cm groß sein.

Gleiches gilt für runde Tische. Handelt es sich bei Ihrem Tisch um einen 60-cm-runden Tisch, muss die bestellte Tischdecke einen Durchmesser von 100 cm haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.